• Herzlich Willkommen bei der AG Begegnung Attendorn

  • Herzlich Willkommen bei der AG Begegnung Attendorn

  • Herzlich Willkommen bei der AG Begegnung Attendorn

  • Herzlich Willkommen bei der AG Begegnung Attendorn

  • Herzlich Willkommen bei der AG Begegnung Attendorn

  • Herzlich Willkommen bei der AG Begegnung Attendorn

  • Herzlich Willkommen bei der AG Begegnung Attendorn

  • Herzlich Willkommen bei der AG Begegnung Attendorn

  • Herzlich Willkommen bei der AG Begegnung Attendorn

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

2014: Schützenball

Maik Schlinkert rief- und alle Schützen kamen...

Der Schützenkaiser der AG- Begegnung Attendorn, Maik Schlinkert (23) ein zu Betreuender Freund der AG, bat auf einem der Vorbereitungsabende um einen Schützenball, da die AG seit letztem Sommer während der Ferienfreizeit auch ein Schützenfest ins Leben gerufen hat. Zusammen mit fleißigen Helfern wie Colin und Kai und der Initiative  der amtierenden Schützenkönigin KATRIN SCHÄFER passierte folgendes: sie hat ihren Bruder, der Mitglied im Heldener Spielmannszug ist, gebeten, dort den musikalischen Rahmen mit zu gestalten So stand dem Schützenball nichts mehr im Wege. Schnell waren Fahne und Gewehre, T- Shirts und ein Diadem besorgt und Urkunden geschrieben. Und so ausgerüstet zog man unter den Klängen des Heldener Tambourcorps in die festlich dekorierte Aula des St. Ursula Gymnasiums ein. Wie es sich im Sauerland gehört, erschienen zum Schützenball der AG Begegnung die Gäste in festlicher Montur.  Neben einigen Märschen spielte die 25köpfige Truppe auf Wunsch auch die Vogelwiese und sorgte für gute Stimmung. Der König Michael wurde würdevoll von dem Organisator Colin geehrt. Schützenhauptmann Kai würdigte den Kaiser Maik I. mit einer Urkunde. Nach der feierlichen Königspolonaise konnten sich die Besucher mit heißen Würstchen stärken. Helmut Pott aus Fretter wurde zum Ehrenvorsitzenden im Amt in Abwesenheit bestätigt und Josef Wesener gewann am Ende und als Höhepunkt des Abends den Stechschritt. Die Schützen stellten fest: Es war einmalig, aber bestimmt nicht das letzte Mal!

Über uns

AG Begegnung – für ein starkes soziales Miteinander, ob behindert oder nicht!

Bei uns sind alle Menschen jederzeit herzlich willkommen!

Folge uns auf Facebook facebook btn

Kontakt

AG Begegnung Attendorn

 Sabina Seithe
 0170 3145852

 Heiner Fernholz
02761 53339